• Bild mit Logo 360 Grad

Zugvögel verbinden Welten

Vogelinsel am Altmühlsee

Besonders im Frühjahr und im Herbst machen Vogelschwärme auf das Phänomen Vogelzug aufmerksam. Denn viele Vögel fliegen jährlich zwischen Europa und Afrika hin und wieder zurück. Aber warum ziehen die Vögel überhaupt? Wie orientieren sie sich? Welche fernen Länder sind ihr Ziel? Was dachten die Menschen früher über den Vogelzug? Diese und mehr Fragen werden beantwortet.
Die Exkursion führt uns auf die Vogelinsel, wo wir mittels Spektiv und Ferngläsern so manche Zugvogelart beobachten können.

  • Weglänge: ca. 1,5 km
  • Für Familien geeignet
  • Für Kinderwagen und Rollstühle geeignet
  • Kosten: Erwachsene 5,00 Euro, Kinder 5,00 Euro
  • Anmeldung bis zum Vortag erforderlich
Treffpunkt
Fichtenstraße (am Ende)
LBV-Infohaus beim Parkplatz am Ende der Straße  
91735 Muhr am See
  ÖPNV-Erreichbarkeit: Bahn (Bahnhof Muhr am See)

LBV-Umweltstation Altmühlsee, Frau Martina Widuch
Schlossstraße 2
91735 Muhr am See
Tel. 09831 4820
E-Mail: altmuehlsee@lbv.de
Internet: https://altmuehlsee.lbv.de/

Ort: Vogelinsel am Altmühlsee

Zurück